Sport

Braunschweig: Special an junge Dänin, Kür-Sieg für Husenbeth

CDIO U25 Braunschweig
CDIO U25 Braunschweig

Im Rahmen der ersten CDIO-Tour für U25-Reiter in Braunschweig wurde der Grand Prix Special und die Grand Prix Kür entschieden. Ein Sieg ging nach Dänemark, der andere an Deutschland.

Braunschweig – Eine gelungene Premiere feierte die CDIO Tour für U25-Reiter in Braunschweig im Rahmen der Löwen Classics. Wie bei den "Großen" wurde zunächst im Grand Prix der Nationenpreis entschieden, den das deutsche Team gewann. Am gestrigen Samstag ging es in den Grand Prix Special, den sich etwas überraschend die Dänin Nanna Merrald mit ihrem 14-jährigen Come Back II-Sohn Traneenggaards Akondo sicherte. Platz zwei ging an Nadine Husenbeth mit ihrer bewährten Fidermark-Tochter Florida vor Franziska Stieglmaier mit Lukas. In der Grand Prix Kür am Sonntagvormittag wurden vorne die Plätze getauscht: Husenbeth siegte vor Merrald. Platz drei ging an Florine Kienbaum mit Doktor Schiwago. -sys-

Alle Ergebnisse aus Braunschweig gibt es hier.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Prix, Grand, Braunschweig, Kür, Special, ging, Sieg, Husenbeth, U25, CDIO

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden