Sport

Basel: Denis Lynch gewinnt am Samstag

CSI***** Basel
CSI***** Basel

Beim CSI***** in Basel (SUI) hat der Ire Denis Lynch am Samstagabend das Hauptspringen gewonnen.

Basel/SUI – Das Hauptspringen am Samstag im Rahmen des CSI***** in Basel ging an den Iren Denis Lynch mit Abbervail van het Dingeshof, dem inzwischen 16-jährigen Nonstop-Jus de Pomme-Sohn, der im Stall lediglich "Abbi" gerufen wird. Das routinierte Paar verwies den Lokalmatador Romain Duguet (SUI) mit Twentytwo des Biches und den Belgier Jerome Guery mit Grand Cru van de Rozenberg auf die Plätze. Zwei deutsche Reiter durften ebenfalls in die Siegerehrung einreiten. Marco Kutscher pilotierte Balermo auf Platz fünf, Ludger Beerbaum und Colestus folgten auf Platz sechs. -sys-

Alle Ergebnisse aus Basel gibt es hier.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Basel, SUI, Denis, Lynch, Samstag, Hauptspringen, CSI, van, 1114zeitplanENG, het

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Seminarangebot der Reiter Revue

Wir setzen auf topaktuelle Themen, renommierte Referenten, intensives Networking und eine perfekte Organisation. Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Zu den Seminaren
Partner werden

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden