Sport

Amsterdam: Oranje-Treppchen im Großen Preis

Jumping Amsterdam 2016
Jumping Amsterdam 2016

Beim internationalen Vier-Sterne-Springturnier, den Jumping Amsterdam, gab es im Großen Preis einen Dreifacherfolg für die Oranje-Reiter – allen voran Maikel van der Vleuten.

Amsterdam/NED – Der Große Preis von Amsterdam bildete den Schlusspunkt des "Jumping Amsterdam", dem CSI**** in der Oranje-Metropole. Das niederländische Publikum durfte gleich drei Landsmänner auf dem Treppchen feiern. Es siegte Maikel van der Vleuten mit VDL Groep Arera C vor Doron Kuipers mit Zinius. Platz drei ging an den amtierenden Europameister Jeroen Dubbeldam mit Carusso Ls La Silla. -sys-

Hier finden Sie alle Ergebnisse aus Amsterdam.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Amsterdam, Preis, Oranje, Jumping, Treppchen, van, Maikel, Vleuten, Zinius

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht", die DVD "Pferdeglück – dein Pferd und du" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden