Sport

Ahlmann tut es wieder - mit Video!

Christian Ahlmann gewinnt mit Cornado II das Championat von Leipzig. Foto. S. Lafrentz
Christian Ahlmann gewinnt mit Cornado II das Championat von Leipzig. Foto. S. Lafrentz

Wenn in Leipzig PARTNER PFERD-Zeit ist, ist irgendwie auch Christian Ahlmann-Zeit. Mit seinem Sieg im Championat von Leipzig im Sattel von Cornado II wiederholt er seinen Erfolg aus dem Vorjahr und knüpft übergangslos an eine aktuelle Siegesserie an.

Leipzig – In den letzten zwei Monaten hat Christian Ahlmann drei Weltcup-Springen und den Großen Preis beim CSI***** in Basel gewonnen. Beeindruckend ist auch seine die Bilanz bei der PARTNER PFERD. Hier gewann der 41-Jährige drei Mal den Großer Preis von Leipzig, das Weltcup-Finale 2011 sowie 2015 bereits das Championat von Leipzig. Und jetzt hat er es schon wieder getan: Gewonnen. Das Championat. Von Leipzig. Zum Lohn gab es einen nagelneuen Mercedes-Benz.
„Ich versuche einfach ruhig zu bleiben“, kommentiert der Marler seine unfassbare Form. „Ich habe im Moment viele herausragende Pferde, die alle auch noch in einer Spitzenform sind. Ich genieße es sehr und weiß, dass sich so etwas auch schnell wieder ändern kann.“  Im Sattel von Cornado II hatte er das mit zehn internationalen Top-Reitern besetzte Stechen mit drei Zehntel Sekunden Vorsprung für sich entschieden. „Cornado ist noch nicht so erfahren. Er ist zwar schon elfjährig, hatte aber in seinem Leben etwas Pech. Er war ein paar Mal verletzt und hat auch schon eine Kolik-Operation gehabt, dadurch hat er noch nicht so viel Routine sammeln konnte. Aber er ist ein tolles Parcourspferd, das in der Prüfung viel Kampfgeist entwickelt. Er will immer alles richtig machen“, schwärmt Ahlmann von dem Cornet Obolensky-Sohn. Platz zwei ging an Felix Haßmann, der mit Balance (Balou du Rouet x Ex Libris) die erst neunjährige Vollschwester seines Nummer-eins-Pferdes Balzaci an den Start gebracht hatte. Ähnlich auch der Beritt des Drittplatzierten, denn der Niederländer Gert-Jan Bruggink pilotierte Vampire (Marome x Voltaire) durch den Leipziger Stangenwald, ein Bruder seiner einstigen Erfolgsstute Andrea. -sys-

Die Ergebnisse vom Weltcup-Turnier Leipzig finden Sie hier auf rimondo.

Alle Ergebnisse aus Leipzig finden Sie hier.

Quelle: Youtube



Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Leipzig, Ahlmann, Cornado, Championat, PFERD, Sattel, Weltcup, gewonnen, Kolik, elfjährig

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Olympische Spiele: Alles aus Rio

OlympiaMit uns sind Sie vom 5. bis zum 19. August hautnah dabei, wenn das Olympische Feuer brennt! Lesen Sie hier tagesaktuell, was die Topreiter und Spitzenpferde am Zuckerhut erleben. Wer triumphiert, wer patzt und wer am Ende die Medaillen holt.

Zu den Meldungen aus Rio

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden