Pferde

"Abbi" geht in Rente

Abbervail van het Dingeshof auf dem Weg zu seinem letzten Sieg beim CSI***** in Basel. Katja Stuppia/LONGINES CSI BASEL
Abbervail van het Dingeshof auf dem Weg zu seinem letzten Sieg beim CSI***** in Basel. Katja Stuppia/LONGINES CSI BASEL

Mit einem Sieg auf Fünf-Sterne-Niveau verabschiedet sich Denis Lynchs Sportpartner Abbervail van het Dingeshof aus dem Sport.

Basel/SUI – Gerade noch auf der Showbühne, jetzt schon in der verdienten Rente: Abbervail van het Dingeshof, alias Abbi, feierte an diesem Wochenende noch den Sieg im Haupstspringen am Samstag beim CSI***** in Basel. Nun meldete worldofshowjumping.com, dass der 16-jährige Nonstop-Jus de Pomme-Sohn seine sportliche Karriere beendet hat. Unter dem Sattel des irischen Erfolgsreiters Denis Lynch feierte der Braune etliche gewichtige Siege, wie unter anderem den Großen Preis von Wiesbaden (2010), das Weltcupspringen von Den Bosch (2011) sowie noch im vergangenen Jahr den Großen Preis von Braunschweig und die Goldene Peitsche von Nörten-Hardenberg. -sys-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

het, van, Abbervail, Dingeshof, Abbi, Sieg, Basel, Denis, Rente, Sport

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht", die DVD "Pferdeglück – dein Pferd und du" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden